Was sind ätherische Öle?
Flüssige und flüchtige Bestandteile von Pflanzenzellen, die in der Regel durch Destillation aus Rinde, Blüten, Frucht, Blätter, Samen oder Wurzeln einer Pflanze oder eines Baumes gewonnen werden. Jedes Öl hat eine spezifische, molekulare Struktur, eigenes Aroma und einzigartige Eigenschaften. Citrusöle werden aus der Schale kaltgepresst gewonnen.

Warum natürliche und keine synthetischen Mittel?
Rein natürliche, medizinisch wertvolle Bestandteile sind für den menschlichen Körper besser geeignet als synthetische Stoffe, weil sie einen natürlichen balancierenden Effekt auf den Körper und keine Nebenwirkungen haben. Zudem machen sie nicht abhängig.

Warum doTERRA Öle?
Die ätherischen Öle von doTERRA in “Garantiert reiner therapeutischer Qualität“ (CPTG) bestehen aus den natürlichen aromatischen Verbindungen, die sorgfältig aus Pflanzen extrahiert werden. Sie enthalten keine Füllstoffe oder künstliche Zusätze, die ihre Wirksamkeit mindernund sind frei von Verunreinigungen, wie Pestiziden und anderen chemischen Rückständen. Auf der Webseite www.sourcetoyou.com erfährst Du mehr über diese Vision. Lade Dir gerne auch die CPTG Broschüre doTERRA Deutsch runter für noch mehr Detailinformationen.

Wie wirken ätherische Öle?
Ganzheitliche Ansätze und die Wertschätzung von alternativen Heilverfahren durch die Wissenschaft führen zu einer Wiederentdeckung der positiven Wirkung ätherischer Öle auf die Gesundheit. Viele sind stark reinigend und wirken auf natürliche Weise antibakteriell. Aufgrund ihrer einzigartigen chemischen Struktur können sie bei lokaler Anwendung direkt in die Haut eindringen und so umgehend systemische Reaktionen auslösen. Einige Öle können auch zur Nahrungsergänzung eingesetzt werden, um Vitalität und Wohlbefinden zu steigern.