Eine neue doTERRA AromaTouch Studie beweist den unmittelbaren Rückgang der Herzfrequenz, des mittleren arteriellen Drucks, des diastolischen Blutdrucks und der Stresswerte

Eine neue Studie, die von den doTERRA-Wissenschaftlern erstellt wurde ist kürzlich veröffentlicht worden. Diese klinische Pilotstudie wurde im „Journal of Integrative Medicine and Therapy“veröffentlicht und untersuchte die Vorteile der AromaTouch Technique®. Die AromaTouch-Technik ist eine einzigartige Methode zur Anwendung ätherischer Öle auf dem Rücken und an den Fußsohlen, die von Dr. David Hill, dem Chief Medical Officer von doTERRA, entwickelt wurde. Mit der Technik werden Berührung (Touch) mit acht der leistungsfähigsten Öle und Mischungen von doTERRA (Aroma) kombiniert. Mehr über die AromaTouch Technique erfährst Du hier.

Obwohl die Forschung schon lange die Vorteile von Berührung aufgezeigt hat und andere Untersuchungen die Vorteile von ätherischen Ölen unterstützen, die topisch angewendet werden, gibt es wenig Studien über die Kombination dieser beiden bekannten Anwendungsweisen. Es gibt auch keine vorherige Studie, welche die Wirkung der doTERRA AromaTouch Technique im Speziellen untersucht hat. Diese AromaTouch Technique wurde entwickelt, um Homöostase und Entspannung zu fördern, Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu unterstützen.

Der Studienaufbau
Um sich ein Bild vom kurz- und langfristigen Nutzen der Methode machen zu können, bewerteten die Wissenschaftler die Auswirkungen auf den Körper unmittelbar nach dem Erhalt nur einer Anwendung und sie maßen auch die nachhaltigen Auswirkungen auf den Körper, wenn die Methode über einen längeren Zeitraum regelmäßig angewendet wurde. Darüber hinaus gab es zwei Gruppen von Menschen innerhalb dieser Studie. Die Behandlungsgruppe erhielt die AromaTouch-Technique genauso, wie in dem von Dr. David Hill entwickelten Protokoll beschrieben. Eine Kontrollgruppe bestand aus Personen, die die AromaTouch-Technique mit den gleichen Voraussetzungen erhielten, außer dass die normalerweise in der Methode 8 verwendeten ätherischen Öle weggelassen wurden und nur mit fraktioniertem Kokosöl gearbeitet wurde. In dieser Abbildung wurde der Versuchsaufbau schematisch dargestellt.

Die Forscher maßen die Herzfrequenz, den Blutdruck, den mittleren arteriellen Druck und nahmen Speichelproben, die auf Cortisol (ein Stresshormon) und andere Biomarker der Gesundheit analysiert wurden. Die Freiwilligen füllten auch einen subjektiven Fragebogen aus, der ihren aktuellen Geisteszustand angab.


Die Ergebnisse
Beide Gruppen erlebten einen Rückgang der Herzfrequenz, des mittleren arteriellen Drucks, des diastolischen Blutdrucks, der Stresswerte und des Speichelflusses von Cortisol unmittelbar nach der ersten AromaTouch Technique Anwendung. Aber insgesamt waren die Veränderungen in der Gruppe, die die AromaTouch Technique mit den ätherischen Ölen erhielt, stärker ausgeprägt. Obwohl die Studie eine kleine Stichprobengröße umfasste, erreichten die Unterschiede auf lange Sicht eine statistische Signifikanz.


Fazit
Diese Ergebnisse machen deutlich, dass die AromaTouch Technique eine ausgezeichnete Möglichkeit ist, Stressgefühle sofort zu reduzieren und die Entspannung zu fördern. Bei regelmäßiger Verabreichung ist diese auch wirksam, um langfristig nachhaltige Ergebnisse im Körper zu erzielen. Diese Forschungsstudie liefert also Beweise für die vielen Vorteile der AromaTouch Technique. Wenn Du die Studienergebnisse tiefgründiger betrachten möchtest, kannst Du diese auf der Website des Journal of Integrative Medicine and Therapy  einsehen, wo diese frei zugänglich ist. 

Für mich beweist dies, dass die AromaTouch in ihrer Einfachheit eine so tiefgründige Wirkung hat, die ich nur jedem raten kann zu erfahren und weiterzugeben.

Die aktuellen Aromatouch Ausbildungstermine findest Du durch klick auf diesen Link.