Erfahrungen Aromatouch

„Tausend Dank dir für den tollen Tag! Ich war schon lange nicht mehr so erfüllt!!! Die kleine Handmassage habe ich gleich bei der gesamten Familie angewendet. Die Kids kamen so schnell zur Ruhe. War spannend zu beobachten. Mir ging es während der Aroma Touch Massage so gut. So entspannt und „sorgenfrei“ habe ich mich schon so so lange nicht mehr gefühlt. War wieder ganz bei mir.“Carmen aus Stuttgart

„Vielen Dank, daß ich am Samstag mit dabei sein durfte. Ich habe viel gelernt und hab die Aroma Touch Technique gleich mal abends meinem Mann „verpasst“ 😉 Der war hin und weg und meinte: „Das ist ja der Hammer! Ich wusste nicht, daß ich so tief entspannen kann!“Christina aus Gomaringen

„Es war so ein wunderbarer Tag an dem Du uns die zauberhafte AromaTouch Technik gezeigt, erklärt hast und sie uns hast erleben und fühlen lassen! Auf eine so schlichte, einfühlsame Weise und so einprägsam, dass ich mir gleich eine Massageliege beschafft habe und nun meine Liebsten mit der so wohltuenden (auch für mich!) AromaTouch verwöhne! Herzlichen Dank dafür!“Christiane aus Wuppertal

„Die Ausbildung hat mir sehr gut gefallen. Die Berührung in Verbindung mit den Ölen hat eine so unmaskierte und stille Beziehung zwischen Gebenden und Nehmenden geschaffen- MAGIC! Ich fühle mich sehr gut informiert und habe nun die Möglichkeit mit AromaTouch ein bisschen mehr geben zu können und mein Eckchen auf der Welt ein wenig heller zu machen- Vielen Dank!! – Michaela aus Fränkisch-Crumbach

„Ich habe das Aromatouch Seminar sehr genossen und bin sehr dankbar für diese Erfahrung. Die Technik am eigenen Körper zu erfahren war sehr entspannend und energetisch stärkend. Was mir  an dem Seminar sehr gut gefallen hat ist, dass es sehr Praxis orientiert war und das Erlernte leicht umsetzbar ist. So konnte ich auch sofort am nächsten Tag Aromatouch bei meinem Lebenspartner anwenden, der sehr begeistert davon war. Obwohl er erst etwas skeptisch war, ob er alle Öle des Sets vom Geruch her mögen würde, konnte er sich voll und ganz der AromaTouch hingeben und hat sich sehr wohl dabei gefühlt. Ich persönlich finde, dass es eine sehr sinnliche Erfahrung ist, sowohl Aromatouch zu empfangen, als auch zu geben.“ – Barbara aus Herten


„Meine Kinder brauchen oft sehr lange bis sie in den Schlaf finden. Mit der AromaTouch Technique habe ich endlich einen Weg gefunden sie von einem ereignisreichen Tag zu erden und zu entspannen. Oft erzählen sie dann von ganz alleine was sie beschäftigt. Als ob ich eine Türe öffne. Wenn ich die Öle einstreiche ist es für mich selber wie eine kleine Meditation. Ich freue mich sehr auf weitere Menschen die ich mit der Technique verwöhnen darf.“ Severine Kukiz aus Sulzberg

 


„Die Aromatouch Technik ist eine großartige Möglichkeit zur tiefen Entspannung. Selbst Menschen die von sich selbst glauben sie könnten nicht abschalten werden auf sanfte Weise zu sich selbst geführt und können dem alltäglichen Stress hinter sich lassen. Ich höre jedesmal ein , wow ich hätte nicht gedacht das ich so tief entspannen kann. Es ist wundervoll  das zusehen und zu erleben.“Marita Wesche aus Bielefeld

 


„Meine Kinder im Alter von 2 und 4 bekommen 1-2 mal die Woche eine aromaTouch. Gerade mein Sohn der ein sehr aktives Kind mit besonderen Bedürfnissen ist (so nenne ich das, die Therapeuten und Ärzte nennen es eine Form von ADHS Autismus mit Hochsensibilität) fordert die Anwendung kontinuierlich selbst ein. Er liebt die Anwendung so sehr das er mittlerweile täglich frägt und auch ohne Probleme 60 min total entspannt und genießt. Seither wirkt er ausgeglichener schläft nachts viel ruhiger und schneller ein. Seine Immunsystem hat sich massiv  verbessert, so dass er selten erkältet ist (war davor ständig krank). Ich werde von Seiten der Therapeuten immer häufiger gefragt, was ich mit ihm gemacht habe, denn auch die starken Wutausbrüche bleiben fast komplett aus. Unsere Tochter schlief seit Geburt an unglaublich schlecht und wachte jede Nacht um kurz vor Mitternacht mit schreien auf. Auch sie bekommt nicht genug von der aromaTouch und liegt ebenfalls ruhig und entspannt 35-40 min. Die Schlafprobleme und auch spröde Haut mit immer wiederkehrenden Augenlidentzündung und Gerstenkorn sind verschwunden. Man sieht hier wirklich, das schon die Allerkleinsten diese Anwendung schätzen und lieben. Ich kann nur allen Mamas und Papas mein vollstes Vertrauen geben, dass nicht nur die Kinder davon profitieren sondern auch die, die aromaTouch geben. Denn seinem eigenen Kind so viel Energie Berührung liebe und Emotionen über diese Anwendung zu geben, aber auch zu empfangen ist mehr wert als alles andere. Ich bin darüber so glücklich und meine Kinder werden noch lange davon profitieren können.“ – Nicole Miez 


Meine Mutter war begeistert wie gut und tief entspannt sie auf einmal schlafen konnte nach der AromaTouch Massage. Mein Sohn schläft oft schon während der Massage ein. Außerdem habe ich ihm neulich eine Massage gegeben als er krank wurde und sich sehr elend fühlte. Er konnte dadurch nicht in die Schule gehen, obschon er so gerne wollte, da etwas schönes auf dem Programm stand an diesem Tag. Er verlangte daher nach einer AromaTouch Massage, die ich ihm dann auch gab. Direkt nach der Massage ging es ihm wieder gut, ich konnte ihn postwendend in die Schule fahren und es sind auch keinerlei Beschwerden zurückgekehrt. Die Wirkung der Öle ist sehr direkt.

Eine Freundin hatte durch die Massage das Gefühl, dass sich die ganze Wirbelsäule energetisch öffnen würde, dass ein befreitendes Gefühl entstünde.

Eine Frau, die zur AromaTouch zu mir in die Praxis kam, mit starken Rückenbeschwerden, sagte mir vor der Massage, dass sie eigentlich gar nicht auf dem Bauch liegen könne aufgrund der Schmerzen. Während der Massage war sie völlig erstaunt, dass sie keinerlei Beschwerden hatte die vollen 45 min liegen zu bleiben, sie hatte keinerlei Schmerzen.

Ich selbst spüre ebenso tiefste Entspannung, wenn ich die Massage bekomme. Außerdem gebe ich die AromaTouch sehr gerne. Es tut mir gut während dem Geben die Öle selbst zu inhalieren. Somit habe auch ich etwas von der Wirkung der Öle. Danach riecht es im Raum immer wie in einem Tempel. Das sind Düfte, die jede Zelle öffnen zu scheinen, einfach himmlisch. Früher bat mich mein Sohn oft ihn zu massieren und ich hatte nicht recht Lust (fragte mich dann oft „und wer massiert mich mal?“). Doch die AromaTouch Massage macht mir sehr viel Spaß und tut auch mir gut, damit ist es einfach anders.

Die AromaTouch Massage sollte meiner Meinung nach jeder erlernen. Wir können uns damit gegenseitig so viel Gutes tun. Ich hatte noch keinen, der nicht begeistert war davon. – Katharina Herold aus Darmstadt